<

Zu meiner Person

Geboren und aufgewachsen bin ich in der schönen Stadt Einbeck. Nachdem meine Eltern aus beruflichen Gründen von Einbeck nach Esslingen gezogen sind, habe ich als 15jähriges Schulmädchen in Esslingen in der Mädchen Mittelschule meine Schulzeit beendet. In den letzten Jahren sind meine Besuche in Einbeck seltener geworden - die Entfernung ist doch ein Hindernis:-(. Treffen mit den ehemaligen Klassenkameradinnen nehme ich wenn möglich wahr, es ist immer ein Erlebnis. Kaum sind wir beisammen, dann benehmen wir uns wie 16jährige Mädels und die ganzen Jahre zwischen Schulzeit und jetzt sind vergessen. Aber die Zeit bleibt nicht stehen und der Alltag ist danach wieder angesagt.

bstbild (15K)In den letzten Jahren habe ich mir ein zeitintensives Hobby zugelegt - Webseiten erstellen. Als das Internet noch in den Kinderschuhen steckte, waren Manfred und ich aktiv in dem Computerclub Filstal.Online e.V. in Göppingen. Es war Mitte der 90er Jahre eine spannende Zeit. Weder Städte, Gemeinden, Vereine, noch Privatpersonen hatten Homepages und auch keine Vorstellung welche Möglichkeiten das Internet bietet. Wir veranstalteten Schulungen, wurden von Bürgermeistern und Organisationen eingeladen. Wenn wir mit unserem Wissen überzeugen konnten, hieß das in den meisten Fällen auch Arbeit, die im Verein übernommen wurde. Unser Hobby kostete uns viel Zeit und teilweise monatlich bis 500 DM. In der jetzigen vernetzten Zeit (mit den Flatrates und schnellen Übertragungsmöglichkeiten) ist es unvorstellbar.

Obwohl ich nach wie vor viele Stunden am Computer verbringe, aber kaum noch Webseitenerstellung. Die Seiten die noch von mir erstellt/gepflegt werden, mache ich neben meiner persönliche Homepage gerne. Heute nutze ich den Computer für viele praktische Dinge - Fotos verwalten, Dokumente erstellen, nützliche Tabellen und vieles mehr.

Aber Computer ist nicht alles. Seit wir nicht mehr berufstätig sind, genießen wir unsere Freizeit.

Freizeit genießen heißt für uns, jeden Tag an der frischen Luft sein, wandern und unsere schöne Landschaft erkunden. Da wir nur noch eine Katze haben und sie ihren eigenen Ein-/Ausgang hat, können wir auch schon einmal tageweise unterwegs sein. Wenn wir aber zu Hause sind, bleibt sie gerne in unserer Nähe. Selbst am PC möchte sie ein Wörtchen mitreden, Mäuse sind eben immer interessant für Katzen.

Im Haushalt laß ich einfach mal fünfe grade sein. Die erforderlichen Arbeiten wie Kochen, Putzen, Waschen etc. mach ich natürlich, aber deshalb muss man ja kein Putzteufel sein :-)

Wie schön im Alter die Freizeit sein kann, stelle ich immer wieder fest wenn ich mich in unserem schönen Garten mit einem Buch oder einem Rätselheft zurücklehnen kann.

Einen Teil meines Betätigungsfeldes kann man auch auf meiner Linkseite ersehen: LINKS.